Rub und Paprika

Inhalt : 170 gr

handgemachte Trockenmarinade

pikant-scharf, paprikasüß & umami

für Grill & Pfanne, köstlich zu Fisch – Fleisch

6,90 

Enthält 7% ermäßigte MwSt.
(4,06  / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

4 vorrätig

Beschreibung

Rub und Paprika No 4…

… Rub und Paprika – von der Paprika zum RUB über die Gewürze. So hat sich diese fruchtige Leckerei auf Deinem Grillgut niedergelassen, um allen Paprikafans viele mediterrane Grüße zu überbringen!

Köstlich-paprikasüß, gepaart mit einer samtig-pikanten Schärfe, zu Allem was gegrillt und gebraten werden kann. Süßliche Zwiebeln verfügen über einen herzhaften umami-Geschmack.

Gewürzzubereitung Zutaten…

… Paprika 20%, Rohrohrzucker, Zwiebel, Meersalz, Knoblauch, schwarzer Pfeffer, Rauchpaprika 6%, Basilikum, SENF, Kurkuma, Thymian, Meerrettich, Korianderkörner, Fenchel, SELLERIE, Lorbeer, Kreuzkümmel (kann Spuren von SESAM enthalten)… und null Zusatzstoffe.

Verwendung…

… für Fleisch, Geflügel, Lamm, Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse und Dips.

… Variante 1 als Trockenmarinade : Rub vor dem Anbraten in das Fleisch trocken einmassieren oder darin wälzen, danach direkt grillen oder bei mittlerer Hitze in der Pfanne anbraten. Empfohlene Menge : nach Geschmack 2-3 Esslöffel Rub auf 500 gramm Fleisch oder Fisch.

… Variante 2 als Ölmarinade : Rub mit Pflanzenöl mischen, das Grillgut damit satt einpinseln und für mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, in einer Frischhaltefolie im Kühlschrank einziehen lassen. Empfohlene Menge : 1 Teil Pflanzenöl auf 1 Teil Rub.

… Variante 3 als Dip : Rub mit Olivenöl mischen und als Gewürzöl direkt vor Genuss auf Gemüse, Kartoffeln, Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchte träufeln oder einfach als Dip für Brot. Empfohlene Menge : nach Geschmack 1-2 Teile Olivenöl auf ein Teil Rub.

Aufbewahrung…

… 2 Jahre haltbar; kühl, lichtgeschützt und trocken lagern; vor Genuss schütteln.